Zur Optimierung unseres Webseiten-Angebotes legen wir sogenannte Cookies (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) auf Ihrem Gerät ab. Sie helfen, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.
Von dieser Webseite werden folgende Cookies verwendet:

  • Sitzungscookies, die nach Beendigung ihre Gültigkeit verlieren oder gelöscht werden
  • Dauerhafte Cookies, die über die Sitzung hinaus vorhanden bleiben
  • Cookies Dritter für Analysezwecke

Die Nutzung der Cookies erfolgt durch unsere Webseiten oder die Seiten der Drittanbieter und werden nur für die hier angegeben Zwecke verwendet.
Die Verwendung von Cookies kann über die Browsereinstellungen unterbunden werden.

x

Datenschutzinformationen zu dieser Website

Datenschutzinformationen zu dieser Website

Wir, die Autobank AG, begrüßen Sie auf unseren Internetseiten. Wir freuen uns über Ihr Interesse an uns und unseren Pro-dukten und werden uns bemühen, Ihnen den Aufenthalt auf unserer Webseite so angenehm wie möglich zu gestalten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten hat dabei absoluten Vorrang für uns. Das Internetangebot ist an den in Österreich gesetzlich geregelten datenschutzrechtlichen Vorgaben ausgerichtet. Sollten Seiten aus unserem Angebot über Verweise (Hyperlinks) Dritter erreichbar sein, so betrifft dieser Hinweis diese verlinkten Angebote nicht. Die Datenschutzinformation gemäß Art. 13 und 14 DSGVO für Kunden und Geschäftspartner der AutoBank AG

Bereitstellung der Webseite und Erstellung von Logfiles

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Bei jedem Aufruf unserer Webseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse durch das System ist notwendig, um eine Ausliefe-rung der Webseite an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert werden.
Folgende Daten werden hierbei erhoben:

  • Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
  • Das Betriebssystem des Nutzers
  • Den Internet-Service-Provider des Nutzers
  • Die anonymisierte IP-Adresse des Nutzers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Webseiten, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
  • Webseiten, die vom System des Nutzers über unsere Webseite aufgerufen werden

Die Speicherung der Daten  in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Webseite sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Webseite und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht satt.

 

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbei-tung auf der Grundlage eines berechtigten Interesses).


Dauer der Speicherung
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Webseite ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle einer Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüber hinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, sodass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Cookies

Was sind Cookies und wozu werden sie benötigt?
Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die ein Webportal auf Ihrem Rechner, Tablet-Computer oder Smartphone hinterlässt, wenn Sie es besuchen. So kann sich das Portal bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen. Cookies ermöglichen es außerdem, Informationen über die Nut-zungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer einer Webseite zu ermitteln.

Wofür setzen wir Cookies auf unserer Webseite ein?
Sitzungscookies, die nach Beendigung ihre Gültigkeit verlieren oder gelöscht werden, nutzen wir um beispielsweise

  • die Dauer einer Sitzung zu bestimmen oder
  • automatische Inaktivitätsabmeldungen durchzuführen.

Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über unsere Sitzungscookies.
Dauerhafte Cookies, die über die Sitzung hinaus vorhanden bleiben, verwenden wir beispielsweise zur Speicherung Ihrer

  • Vorlieben bei der Bildschirmanzeige (Kontrast, Schriftgröße),
  • etwaigen Teilnahme an einer Umfrage zur Nützlichkeit der Inhalte, damit Sie nicht erneut durch ein Pop-up-Fenster zur Beantwortung aufgefordert werden,
  • Entscheidung zur (oder gegen die) Nutzung von Cookies auf diesem Portal.

Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über unsere dauerhaften Cookies.

Wie können Sie die Speicherung von Cookies kontrollieren?
Sie können Cookies blockieren oder löschen – das kann jedoch einige Funktionen dieses Portals beeinträchtigen. Die Speiche-rung von Cookies können Sie über Ihre Browser-Einstellungen deaktivieren und bereits gespeicherte Cookies jederzeit in Ih-rem Browser löschen. Eine  Anleitung hierfür finden Sie unter http://www.allaboutcookies.org/ge/cookies-verwalten/
Wenn Sie die Speicherung von Cookies in Ihrem Browser deaktivieren, dann müssen Sie aber möglicherweise einige Einstel-lungen bei jedem Besuch einer Seite manuell vornehmen und die Beeinträchtigung mancher Funktionen in Kauf nehmen.

Google Analytics und AdWords

Beschreibung und Umfang der Datenverarbeitung
Wir nutzen

  • Google Analytics, einen Webanalysedienst, und
  • Google AdWords, ein Onlinemarketingverfahren,


der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), zur Analyse  und Optimierung unseres Onlineangebotes, sowie zur wirtschaftlichen Bereitstellung desselben. Hierfür verwenden wir ein von Google zur Verfügung gestelltes Cookie (Google Analytics Cookie). Dieses Cookie dient keinen anderen Zwecken als den hier genannten. Die mithilfe des Cookies erhobenen Informationen werden nicht dazu genutzt, Sie zu identifizieren, und die Daten unterliegen vollständig unserer Kontrolle. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Google ist unter dem EU-US-Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Da-tenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).
Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes be-zogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erhalten Sie hier:


Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung
Rechtsgrundlage für die Verwendung von Google Analytics, einem Webanalysedienst der Google LLC („Google“), ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage eines berechtigten Interesses).


Dauer der Speicherung
Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 26 Monaten gelöscht oder anonymisiert.

Monotype Web Fonts

Zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten nutzen wir so genannte Web Fonts, die von Monotype GmbH, Werner-Reimers-Strasse 2-4, 61352 Bad Homburg bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Monotype aufnehmen. Hierdurch erlangt Monotype Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Monotype Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Monotype GmbH unter www.monotype.com/legal/privacy-policy.

Welche Datenschutzrechte haben Sie?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO, das Recht auf Widerspruch aus Art. 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO.
Eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der Datenschutzgrundverordnung, also vor dem 25. Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbei-tungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.
Außerdem haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbei-tung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage eines öffentlichen oder berechtigten Interesses) erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Darüber hinaus besteht nach Art. 77 DSGVO ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde.

Österreichische Aufsichtsbehörde: Wickenburggasse 8, 1080 Wien, +43 1 52 152-0, dsb@dsb.gv.at

Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

Vorstände der AutoBank AG
Markus Beuchert, Gerhard Dangel, Gerhard Fischer
Gertrude-Fröhlich-Sandner-Straße 3/4/401
1100 Wien
T +43 (0)1 601 90-0
F +43 (0)1 601 90-590
E office@autobank.at

Für Anfragen aufgrund der, Ihnen gemäß Art. 15 – 22 DSGVO zustehenden, Betroffenenrechte, wenden Sie sich bitte an:
Datenschutzteam der AutoBank AG
E datenschutz@autobank.at

Datenschutzbeauftragte(r) der AutoBank AG
T +43 1 60190 155
E dsba@autobank.at

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen ent-spricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Ser-vices. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.